Download e-book for kindle: Bewerbung mit Profil: Geschäftsgrundlage Personenbilanz by Jörg Becker

By Jörg Becker

Im Wettbewerb um Stellen spielen "weiche", oft nicht als bewertbar angesehene Bewerberfaktoren eine immer wichtigere Rolle. Über die Personenbilanz können diese "Intangibles" einer obvious nachvollziehbaren und einheitlich durchgängigen Bewertungssystematik zugeführt werden.

Wenn guy für Unternehmen die Möglichkeit schaffen kann, Stellenbewerber umfassend, obvious und vergleichbar zu beurteilen, so können diese selbst dadurch ein größeres Interesse wecken und somit vermehrte Aufmerksamkeit erzielen. Eine für diesen Zweck angefertigte Personenbilanz kann aber immer nur so intestine sein wie die in sie eingespeisten Strukturen, Bewertungen und Beschreibungen.

Eines ist bereits im Vorfeld gesichert: die für die Erstellung einer Personenbilanz entwickelte Systematik erzwingt eine extensive Beschäftigung und Auseinandersetzung mit allem, used to be mit Bewerberfaktoren zusammenhängt. Allein durch die hierbei geleisteten Vorarbeiten fällt ein gesicherter Gewinn an Erkenntniswissen zu.

Mit dem hier entwickelten Modell der Personenbilanz erfolgt allerdings bereits ein Griff in die Zukunft: denn nicht alle dieser nicht nur denkbaren, sondern auch machbaren Punkte können bereits hier mit diesem kleinen Buch abgehandelt werden. Jedoch können schon an dieser Stelle mit der Konzentration auf die Schärfung eines Bewerberprofils einige Grundlagen gelegt werden.

Show description

Read Online or Download Bewerbung mit Profil: Geschäftsgrundlage Personenbilanz (German Edition) PDF

Similar business & economics in german books

Download PDF by Andreas Hirschfeld: Diskriminanzanalysen im Rahmen von Bilanzanalysen zur

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, be aware: 1,3, Hochschule Merseburg, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In der nachfolgenden Abhandlung beschäftige ich mich mit der Diskriminanzanalyse. Diese soll im Kontext von Bonitätsbewertungen im Rahmen von Bilanzanalysen stehen.

Heiko Burret's Der Wandel der Netzzugangsregulierung im deutschen Gasmarkt: PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich VWL - Wettbewerbstheorie, Wettbewerbspolitik, be aware: 1,7, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Institut für Verkehrswissenschaft und Regionalpolitik), Veranstaltung: Wettbewerb und Regulierung der Elektrizitäts- und Gasmärkte, Sprache: Deutsch, summary: Seit Beginn der Gasmarktliberalisierung 1998 ist die Gaswirtschaft einem dauerndem Wandel unterworfen.

Read e-book online Green Fashion: Ökologische Nachhaltigkeit in der PDF

Eco-friendly style, Ökologische Bekleidung und Bio-Baumwolle sind Begriffe, die verstärkt in den öffentlichen Medien genannt werden. Doch used to be macht ökologische Bekleidung wirklich aus, wo stecken die Tücken in der Bekleidungsproduktion und wie kann der Verbraucher Einfluss nehmen? Viele Prozesse in der textilen Kette wie das Färben oder Bedrucken von Textilien oder die Wäschepflege werden in ihrer ökologischen Brisanz unterschätzt.

Christoph Lang,PD Dr. Hans-Günter Schwarz's Marktmacht und Marktmachtmessung im deutschen PDF

Christoph Lang untersucht die Marktmacht am deutschen Großhandelsmarkt für Strom: Er weist nach, dass alle strukturellen Indikatoren auf ein hohes Marktmachtpotential hindeuten, der Verhaltensspielraum der deutschen Stromproduzenten jedoch nicht in voller Höhe genutzt wurde.

Additional resources for Bewerbung mit Profil: Geschäftsgrundlage Personenbilanz (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Bewerbung mit Profil: Geschäftsgrundlage Personenbilanz (German Edition) by Jörg Becker


by Christopher
4.3

Rated 4.78 of 5 – based on 41 votes