Bail-in nach SAG und SRMR. Verteilung von Verlusten und - download pdf or read online

By Richard Jacob

Diplomarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, be aware: 14 Punkte, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am major, Sprache: Deutsch, summary: Die Beleuchtung des Konzepts des „Bail-in“ und ein Überblick über das Verhältnis von dem Sanierungs- und Abwicklungsgesetz (SAG) und der unmarried solution Mechanism law (SRMR) hinsichtlich des Bail-in-Instruments führen in das Thema dieser Arbeit ein.
Anschließend wird der Bail-in nach dem SAG analysiert, indem die Tatbestandsseite und dabei insbesondere die erfassten Forderungen sowie die Rechtsfolgenseite mit ihren diskretionären Ausnahmen dargestellt werden (Punkt B.). Ausgeklammert werden Sonderregelungen zu Derivaten sowie zu grenzüberschreitenden Sachverhalten und Konzernfragen.
Im weiteren Verlauf werden die Unterschiede des Bail-in-Instruments in der SRMR dargestellt und die Bedeutung der Unterschiede verdeutlicht (Punkt C.).
Bei der Untersuchung des Bail-in-Instruments wird in dieser Arbeit dem engen Verständnis von paintings. 2 Abs. 1 Nr. fifty seven der financial institution restoration and backbone Directive (BRRD) gefolgt, sodass die Umwandlung und Herabschreibung von relevanten Kapitalinstrumenten nach § 89 SAG beziehungsweise artwork. 21 SRMR nicht näher beleuchtet wird.
Schließlich wird das Bail-in-Instrument hinsichtlich der Verteilung der Verluste auf die Gläubiger bewertet (Punkt D.).

Show description

Read or Download Bail-in nach SAG und SRMR. Verteilung von Verlusten und Begrenzung des Ausfalls der Gläubiger (Aus der Reihe: e-fellows.net stipendiaten-wissen) (German Edition) PDF

Best law in german books

Bekämpfung von Steuerhinterziehung (German Edition) - download pdf or read online

Masterarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, word: 2,0, FOM Hochschule für Oekonomie und administration gemeinnützige GmbH, Hochschulstudienzentrum Hamburg, Sprache: Deutsch, summary: Übersicht und Darstellung der verschiedenen proaktiven und repressiven Maßnahmen des Staates zur Bekämpfung von Steuerhinterziehung.

Download e-book for iPad: Das aktuelle Handbuch Ehegattentestament: Das by Finn Zwißler,Sascha Petzold

Ehegattentestament: So sichern Sie sich gegenseitig abHaben Sie gewusst, dass Ehepaare oft dem Irrglauben erliegen, beim Tod des anderen voll erbberechtigt zu sein? - Weit gefehlt, wenn Kinder, Geschwister oder Eltern des Verstorbenen da sind. Das kann ungewollte Folgen haben. Erstellen Sie deshalb ein gemeinschaftliches testomony, um sich gegenseitig vor Ansprüchen anderer zu schützen.

und Kreativwirtschaft. - download pdf or read online

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, word: 2,0, Hochschule Schmalkalden, ehem. Fachhochschule Schmalkalden, Sprache: Deutsch, summary: Die Branche der Kultur- und Kreativwirtschaft, welche zu ninety seven Prozent von kleinen und Kleinstunternehmen geprägt ist, funktioniert oft anders als klassische Wirtschaftsbranchen.

Download e-book for iPad: Asylrecht (Schnell informiert) (German Edition) by André Weiße

Aktuelle RegelungenDie Broschüre erläutert die grundlegenden Bestimmungen des Asylgesetzes. Dadurch können die Polizeivollzugsbeamten ihre Praxisaufgaben besser bewältigen und entsprechende Folgemaßnahmen durchführen. Die vierte Auflage gibt einen umfassenden Überblick über die neuen, aktuell geltenden Rechtsvorschriften.

Extra resources for Bail-in nach SAG und SRMR. Verteilung von Verlusten und Begrenzung des Ausfalls der Gläubiger (Aus der Reihe: e-fellows.net stipendiaten-wissen) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Bail-in nach SAG und SRMR. Verteilung von Verlusten und Begrenzung des Ausfalls der Gläubiger (Aus der Reihe: e-fellows.net stipendiaten-wissen) (German Edition) by Richard Jacob


by Thomas
4.3

Rated 4.25 of 5 – based on 21 votes